Mittwoch, 7.12.2022 20.15-21.45 Uhr

Webtalk – Heimat, Familie und (völkische) Weltanschauung

Dokumentations­zentrum National­sozialismus

Bei einem Webtalk am Mittwoch, 7. Dezember, um 20.15 Uhr berichtet Sandra Lipner, Historikerin der Royal Holloway University of London, über die Freiburger Familie Brenzinger in der Zeit des Nationalsozialismus. Der Vortrag ist Teil der  Reihe „Freiburger Vereine und Verbände in der Zeit des Nationalsozialismus. Versuch einer lokalen und regionalen Bestandsaufnahme" und findet in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung, Außenstelle Freiburg, der Landesarbeitsgemeinschaft der Gedenkstätten und Gedenkstätteninitiativen (LAGG), dem Colloquium Politicum der Universität Freiburg und dem Verbund Gedenkstätten Südlicher Oberrhein statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Unter dem folgenden Link können Sie an der Veranstaltung teilnehmen: https://meet.freiburg.de/b/jul-dnq-rkm-soq